Yoga ist ein mehr als 2.000 Jahre altes System, um Körper und Geist in Harmonie zu bringen.

Aktuelle medizinische Studien belegen die hohe Wirksamkeit von Yoga bei Rückenleiden und psychischen Beschwerden; Krankenkassen fördern die Teilnahme an Yoga-Kursen im Rahmen ihrer Präventionsprogramme.


Yoga am Arbeitsplatz lindert akute Probleme, wirkt präventiv und dient der Entwicklung einer persönlichen Stresskompetenz.


In dem Kurs werden die zentralen Elemente des Hatha-Yoga unterrichtet. Die 60-minütige Unterrichtsstunde besteht aus Atemübungen, Yogastellungen, Tiefenentspannung und Positivem Denken/Meditation.


Die Mitarbeiter lernen effektive Übungen zur Stärkung der Muskulatur, Erhöhung der Flexibilität und Stabilität sowie zur Entspannung kennen. Alle Übungen sind für den Einsatz im Business-Bereich abgestimmt.


Ein besonderer Schwerpunkt wird auf der Vermittlung von einfachen, alltagstauglichen Übungen gelegt, die individuell am Arbeitsplatz durchgeführt werden können.